Einstieg in LaTeX

Der Einstieg in LaTeX ist für viele eine Hürde, da es sich von allen anderen Textverarbeitungsprogrammen sehr stark unterscheidet. Wer aber wirklich gewillt ist mit LaTeX zu arbeiten stellt fest, dass man bereits mit einer Hand voll Befehle die ersten ordentlichen Dokumente schreiben kann. Bereits am ersten Tag sollten Dokumente, die bereits einige komplexere Strukturen enthalten, problemlos möglich sein. Den Rest der benötigten Befehle erlernt man dann Schritt für Schritt, immer wenn gerade benötigt.

Dieser Artikel soll einen kurzen Überblick über die verschiedenen Quellen geben, die zum Selbststudium verwendet werden können.

Wichtigster Tip: Die wichtigste Hürde die beim Arbeiten genommen werden muss, ist eine mentale. Man muss sich einfach davon lösen, händisch Formatierungen setzten zu wollen und das Erscheinungsbild einer Arbeit mit zusätzlichen Freizeichen, Tabulatoren, Leerzeilen und ähnlichen Konstrukten erzwingen zu wollen. In LaTeX gilt: Inhalt schreiben, LaTeX die Formatierung machen lassen. Wer dass berücksichtigt wird schnell zu guten Ergebnissen kommen!

In diesem Sinne: keep on compiling

Bücher

Diese aus einer Zeit ohne Computer (so eine Zeit gabs wirklich) stammenden Dokumente sind auch heute noch eine wichtige Quelle von Informationen. Bücher bieten den Vorteil, dass man sie auch lesen kann, wenn gerade kein Strom verfügbar ist. Allerdings ist es seit Erfindung des Buchdrucks durch Gutenberg vor nun über 500 Jahren nicht gelungen, Verlinkungen innerhalb der Artikel sowie des Inhaltsverzeichnisses einzubauen, sodass man stets von Hand zur gewünschten Seite blättern muss.

Generell lassen sich die LaTeX-Bücher in zwei Klassen unterscheiden. Einsteiger-Bücher, die man nur zu Beginn braucht und dann nicht wieder und Fortgeschrittenen-Bücher, die man beim späteren Arbeiten immer wieder benutzt. Meine Empfehlung ist: die Basics im Internet besorgen und für die anspruchsvolleren Probleme ein ordentliches Buch kaufen.

Gute LaTeX Bücher

Auf jeden Fall empfehlenswert und sozusagen das LaTeX-Standardwerk ist die LaTeX-Reihe von Helmut Kopka:

Allerdings ist man satte 120Euro los, wenn man sich alle drei Bände zulegt. Deshalb gebraucht bei Amazon oder Ebay kaufen.

Als knappes Nachschlagewerk eignen sich sich auch die folgenden Bücher:

Die besten LaTeX-Bücher kommen leider aus dem Englischen. Wen das nicht abschreckt, hier zwei heiße Tipps:

Schlechte LaTeX Bücher

Hier noch ein Hinweis welches Buch nicht empfehlenswert ist (es gibt noch viele mehr, aber das hatte ich mir ganz am Anfang mal gekauft)

Internet

Im Internet gibt es verschiedenste Quellen zu LaTeX. Ein kleine Übersicht gibt es hier LaTex WiKi - Links.

Frei erhältliche PDFs

Es gibt kursieren eine ganze Reihe von PDFs die an den verschiedensten Stellen heruntergeladen werden können.

Die Fernuni Hagen bietet zwei umfangreiche PDFs zum Thema LaTex zum Download an

Ein schönes PDF zum Einstieg gibt es auch auf LaTeX-Tutorium [http://latex-tutorium.sourceforge.net/].

Informative Seiten
  • Die Uni Giessen hält das LaTeX-Kochbuch bereit, mit dem vor allem Einsteiger schnell ihre ersten Dokumente köcheln können.
  • Ein höchst umfangreiche Seite zum Thema LaTeX bietet Matthias Pospiech. Hier gibts Informationen und Beispielcode zu LaTeX, aber vor allem unzählige Links zu weiteren Informationsquellen.
  • Eine Übersicht der LaTeX-Befehle mit Erläuterungen und Beispielcode gibt es bei Weinelt.
  • Für den Einstieg ebenfalls zu empfehlen ist eine Seite der TU Graz]. Hier gibt es allgemeine Informationen, Tutorials und weitere Links.
Foren

Sobald die Arbeit voran schreitet werden die Probleme spezieller und es finden sich in den vorher verlinkten Quellen keine Informationen mehr. Hier hilft am ehesten der Beitritt in ein spezielles LaTeX-Forum. Dabei IMMER beachten: 1. sich an die Gepflogenheiten im Forum halten und 2. vor Eröffnung eines neuen Threads selber im Netz nach Informationen suchen. In Foren ist nichts so unbeliebt, wie neue User die sich völlig daneben benehmen und dann Fragen stellen die bereits der zweite Hit bei Google beantwortet.

Ein Forum das ich mit gutem Gewissen empfehlen kann (ich bin dort selber seit Jahren Mitglied) ist das LaTeX-Forum auf Mrunix.

IRC

Auch im IRC gehts um LaTeX. Hier gilt noch mehr als im Forum sich an die Gepflogenheiten des Channels zu halten, sonst ist man schneller gekickt als denkt. Aber wer nicht rumpöbelt und ordentlich fragt, dem wird auch geholfen.

  • Ein LaTeX-Channel gibt es zum Beispiel auf “irc.freenode.net” der Channel heißt wie zu erwarten #latex.
Usenet

Das Usenet mit seinen Tausenden Newsgroups beschäftigt sich natürlich auch mit LaTeX.

  • Eine deutsche Newsgroup ist: de.comp.text.tex.
latex_allgemein/einstieg_in_latex.txt · Last modified: 2012/02/23 18:16 by admin
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki