Schriftgrößen

LaTeX kennt verschiedene Schriftgrößen in Formeln. Zunächst unterscheidet sich die automatisch gesetzte Schriftgröße nach der jeweiligen Umgebung:

  • Im Fliesstext, also innerhalb von $ …$
  • Innerhalb einer abgesetzten Umgebung, z.B. \[ … \] oder \begin{equation} … \end{equation}

Hier zunächst kurz der Größenvergleich der Schrift innerhalb unterschiedlicher Formeln, ohne explizite Größenangabe:

LaTeX Code Ergebnis
abgesetzte Umgebung:
\[ V = \pi \int_{0}^{h} \frac{r^{2}}{h^{2}} x^{2} dx \]

im Fliesstext:
\begin{center}
$ V = \pi \int_{0}^{h} \frac{r^{2}}{h^{2}} x^{2} dx $
\end{center}
Schriftgrößen in unterschiedlichen Umgebungen

Wie man im Beispiel sieht, ist die Formel im Fliesstext kleiner dargestellt, als in der abgesetzten Formelumgebung. Die Schriftgröße für den Fliesstext nennt sich “textstyle” und ist etwas kleiner als die Schriftgröße für abgesetzte Formeln, welche sich “displaystyle” nennt.

Neben diesen Schriftgrößen existieren noch “scriptstyle” und “scriptscriptstyle”. Der Größe nach sortiert ergibt sich folgende Reihenfolge(von groß nach klein):

  • \displaystyle
  • \textstyle
  • \scriptstyle
  • \scriptscriptstyle

Wird die Schriftgröße direkt angegeben, dann macht es keinen Unterschied in welcher Formelumgebung man sich gerade befindet.

Hier nun noch kurz der Größenvergleich, für den Fall, das die Schriftgröße direkt angegeben wird.

LaTeX Code Ergebnis
\[ \displaystyle      V = \pi \int_{0}^{h} \frac{r^{2}}{h^{2}} x^{2} dx \]
\[ \textstyle         V = \pi \int_{0}^{h} \frac{r^{2}}{h^{2}} x^{2} dx \]
\[ \scriptstyle       V = \pi \int_{0}^{h} \frac{r^{2}}{h^{2}} x^{2} dx \]
\[ \scriptscriptstyle V = \pi \int_{0}^{h} \frac{r^{2}}{h^{2}} x^{2} dx \]
Schriftgrößenvergleich
mathematik/schriftgroesse.txt · Last modified: 2012/04/02 21:58 by admin
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki